Beste Schuhe für das Fallschirmspringen

Erfahren Sie mehr über die besten Schuhe (und Marken) für das Fallschirmspringen

Als neuer Fallschirmspringer haben Sie beim Kauf von Fallschirmspringerausrüstung für Ihre neu entdeckte Obsession alle Hände voll zu tun. Sie wollen vom Kopf bis zu den Zehen alles richtig machen – und wie sich herausstellt, ist der „Zehenteil“ sehr wichtig!

Es gibt viele Möglichkeiten, die Frage „Fallschirmsprungschuhe“ zu beantworten. Für uns sind die Schlüsselfaktoren der Knöchelhalt, die Haltbarkeit und – natürlich – der Stil. Natürlich haben Fallschirmspringer ihre eigene Meinung zu diesen Dingen. Hier sind ein paar von unseren (und denen unserer hochfliegenden Freunde).

Osiris High-Tops

Eine unserer Lieblings-Skydiving-Athleten, die großartige Jeannie Bartholomew, Wettkampf-Swooperin und Trainerin beim Team Alter Ego, schwört auf die High-Top-Version der beliebten Skate-Schuhe von Osiris. Diese Schuhe wurden für Hardcore-Skater entwickelt und bieten eine gute Kombination aus Knöchelhalt und unbeschreiblichem Stil. Jeannie empfiehlt, darauf zu achten, dass das Paar, für das du dich entscheidest, für den Sport genäht und nicht für das Aussehen geklebt ist.

Osiris Skydiving Schuhe

Nike Air Force High

Air Force! Get it? So cool der Name auch ist, das Air Force Design von Nike gibt es schon seit den frühen 80er Jahren und wird für seine klassischen Linien und den stützenden Knöchelriemen sehr gelobt. Der Air Force schützt die Knöchel vor dem Abrollen auf dem Platz und hält die Unterschenkel bei der Landung in einer Linie. Bonus: Farben, die zu jedem Trikot passen. (Die superhohe Version mit doppeltem Riemen ist etwas zu hoch, aber die „normale“ Version ist genau richtig.)

Nike Fallschirmspringerschuhe

Classic Chucks

Die klassischen Chuck Taylors von Converse sind regelmäßig auf dem Sprungplatz zu sehen, und das aus gutem Grund: Sie sind leicht, schützen aber die Knöchel vor kleinen Schrammen – und ihre flachen Sohlen gleiten sanft hinein, wenn du auf Swoopin stehst. Wir schlagen vor, mit der Art und Weise, wie du sie schnürst, zu spielen, um das Flattern der Schnürsenkel zu reduzieren, aber es gibt viele Möglichkeiten, dich in diesem Forschungsprozess zu beschäftigen.

Etwas…Individuelles.

Beim Fallschirmspringen geht es darum, deine Ausrüstung individuell zu gestalten, oder? Nun ja: Du kannst ein paar Schuhe für dich entwerfen, die perfekt zum Rest deiner Ausrüstung passen. Entwerfen Sie doch mal ein Paar High Tops auf dem Nike-System. Es dauert zwar fünf Wochen, bis sie bei dir sind, aber das ist wahrscheinlich schneller als dein neuer Container im Briefkasten, oder?

Deine normalen alten Turnschuhe

Fallschirmspringen erfordert nicht immer, dass du die neueste, coolste und beste Ausrüstung hast, die es in der Dropzone gibt. Oft ist die Ausrüstung, mit der du dich am besten auskennst, die beste und bequemste für dich. Das gilt auch für Schuhe! Jedes Paar Schuhe mit flachen Sohlen in deinem Schrank, das sich sicher an deinen Füßen befestigen lässt, keine Haken für die Schnürsenkel hat und dir das Vertrauen gibt, eine Landung zu wagen, ist genau richtig. Bonus: Wenn du am Ende im Schlamm planschst, wirst du immer noch ein Lächeln im Gesicht haben!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.