Stammzellenbehandlung bei Sportverletzungen – Orthokine Regenokine

UPDATED August 22, 2020 – Sportverletzungen sind ein unglücklicher Teil eines aktiven Lebensstils. Sie können sowohl Profisportlern als auch Hobbysportlern passieren, die aktiv an jeder Art von Amateur- oder Profisport beteiligt sind. Verletzungen können jederzeit und überall passieren, in einem Spiel oder beim Training. Je nach Schwere der Verletzung gibt es kleinere Fälle, die mit einem Pflaster von selbst heilen, während andere sehr ernst sind und einen invasiven chirurgischen Eingriff erfordern, um den Schaden zu beheben. Unbehandelt führen Sportverletzungen oft zu einem allmählichen Zusammenbruch der gesamten stabilen Funktion, oft aufgrund einer Überkompensation durch die gesunden Gelenke und Muskeln.

Moderner Ansatz zur Behandlung von Sportverletzungen

In den letzten Jahren hat sich weltweit eine neue Dimension der Sportstammzellenforschung entwickelt. International publizierte Zelltherapien, bei denen viele Spitzensportler kultivierte Stammzellen verwenden, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen oder die Genesung nach einer Verletzung zu beschleunigen, sind inzwischen recht verbreitet. Schwere Verletzungen bei Sportarten wie Basketball, Baseball, Fußball & und Rugby sind sehr häufig. Fast 9 von 10 Menschen, die Sport treiben, verletzen sich irgendwann einmal. Manchmal führen Unfälle beim Sport zu Mehrfachverletzungen, die lange Erholungszeiten erfordern und teuer sind. Für einige Athleten, die ihren Lebensunterhalt mit Profisport verdienen, kann die plötzliche Depression und der Mangel an langfristiger Mobilität das endgültige Ende ihrer Sportkarriere bedeuten. Eine solche abrupte Veränderung kann für den Sportler und seine Angehörigen sehr traumatisch sein. Die moderne Medizin hat einen weiten Weg zurückgelegt, um schwere Sportverletzungen zu behandeln. PRP-Therapie und Regenokin/Orthokin-Behandlungen sind die erste Wahl für Profisportler, deren Einkommen von einer schnellen Heilung in kürzester Zeit abhängt.

Orthokin & Regenokin + PRP

Stammzellenbehandlungen bei Sportverletzungen sind heute eines der besten Beispiele für medizinische Durchbrüche. Zwei deutsche Ärzte namens Dr. Reinecke und Dr. types-of-stem-cells-sports-injury-rehabWehling haben das erste Orthokine (Europa) oder auch Regenokine (USA) genannte Behandlungsprotokoll entwickelt, das zur Grundlage für die Behandlung von Hüftverletzungen, Meniskusrissen, Zelltherapie bei Arthritis, gerissenen ACL und MCL-Knorpelschäden durch Sportverletzungen wurde. Unsere neue MSC-Zellregenerationsbehandlung eignet sich perfekt für Menschen, die schnell und auf minimal-invasive/nicht-chirurgische Weise behandelt werden möchten. Stammzellentherapien sind nicht neu. In der modernen Medizin werden Stammzellen seit mehr als 40 Jahren zur Behandlung vieler schwerer und nicht schwerer Erkrankungen wie SLE/Lupus, Diabetes, COPD, nach Herzinfarkten und sogar bei allgemeinen kosmetischen Behandlungen zum Anti-Aging eingesetzt. In den letzten 5-10 Jahren hat es jedoch einen großen Trend zur Verwendung von Stammzellen in der Sportmedizin gegeben, um eine Vielzahl von Verletzungen zu behandeln, wie z.B. den Golfer-Ellenbogen, chronische Muskelverletzungen, Verletzungen der Rotatorenmanschette, gerissene Sehnen & und Bänderschäden.

Eine Stammzelle ist im Wesentlichen der Baustein des menschlichen Körpers. Sie ist in der Lage, sich für einen bestimmten Zeitraum zu teilen. Wenn sich die Zelle teilt, kann sie sich in jede Art von Zelle im menschlichen Körper verwandeln, die dann in der Lage ist, dem Körper bei der Selbsterneuerung oder Heilung zu helfen. Einfach ausgedrückt: Der Körper nutzt die Stammzellen, um sich selbst zu reparieren. Die Zellen imitieren die natürliche Heilungsweise des Körpers. Die Stammzellen stammen aus dem eigenen Körper des Patienten (Knochenmark), was bei dem natürlichen Prozess (autolog) das Risiko allergischer Reaktionen ausschließt. Wir sind auch in der Lage, Stammzellen aus peripherem Blut, Fettgewebe und Zahnmark zu gewinnen, zu testen und zu vermehren. Wenn der potenzielle Kandidat nicht in der Lage ist, seine eigenen Stammzellen zu verwenden oder zur Verfügung zu stellen, können wir zertifizierte allogene Stammzellen verwenden, die in der Regel aus Nabelschnurblut oder aus Plazenta stammenden MSC+ mesenchymalen Stammzellen gewonnen werden.

grade-1-2-retractable-acl-mcl-tear-stem-cell-therapy

Nachdem die Zellen getestet und unter Verwendung eines eigenen Zellkulturmediums expandiert wurden, werden sie in einer lizenzierten Zellbank in Bangkok, Thailand, tiefgekühlt gelagert. Die aufbereiteten Zellen werden dann mit Hilfe eines mehrstufigen Verabreichungssystems in den Bereich der Verletzung zurückgespritzt und zeitgesteuert am ganzen Körper freigesetzt, so dass die Regeneration der Verletzung beginnen kann.

Nach Stammzellenbehandlung bei Sportverletzungen

Vorteile von Regenokine / Orthokine:

  • 100% sicher Verwendet Ihre eigenen natürlichen Heilungszellen
  • Nichtchirurgische Behandlung
  • Wiederherstellung gesunder Gelenkfunktionen
  • Schutz bewahrt gesunden Knorpel
  • Sicher für die Anwendung in allen Gelenken des Körpers
  • Schmerzreduzierung
  • Erhöht die Mobilität
  • Keine Bewegungseinschränkungen oder Aktivitätsbegrenzungen während der Behandlung in Bangkok

before-after-PRP-platelet-rich-plasma-stemc-cell-therapy-thailand-MRI

Abhängig von der Schwere der Verletzung, beginnt der Heilungsprozess unmittelbar nach der Lieferung der Zellen an den Körper. Die unmittelbarste Erleichterung zeigt sich in der Schmerzfreiheit, die nach der Behandlung eintritt. Die Wirksamkeit des gesamten Behandlungsprotokolls für verletzungsbedingte Neuropathie, Sportverletzungen und DDD hängt jedoch hauptsächlich von der Fähigkeit des Patienten ab, die Nachbehandlung in Verbindung mit einer gelenkschonenden Ernährung und einem Rehabilitationsprogramm zur Stärkung der betroffenen Bereiche zu befolgen.

sports-injuries-stemcells-thailand

TREATMENT RISKS & PRECAUTIONS

Bitte beachten Sie, dass Stammzelltherapien nicht für alle Verletzungen geeignet sind. Zelltherapie und Tissue Engineering sind abhängig von der Schwere der Verletzung, der körperlichen Belastbarkeit und anderen Faktoren wie dem allgemeinen Gesundheitszustand, dem Alter und der Genetik. Wir akzeptieren keine Patienten mit schweren Verletzungen „GRADE 3“ oder höher oder Verletzungen, die mehr als 2 Jahre zurückliegen.

Nicht-chirurgische Therapie bei Sportverletzungen

Gesamtzellinfusionen bei sportbedingten Verletzungen: Gesamtzellinfusionen pro Stadium, abhängig von der Schwere der Verletzung/Schädigung.

Art der Zellinjektionen und Verabreichungsmethode: MSC+ Stammzellen werden in Verbindung mit parakrinen Zellsignalen, Exosomen, Wachstumsfaktoren & Platelet Rich Plasma gewonnen. Die Stammzellen werden extrahiert, dann getestet und in einem isolierten System mit geschlossener Umgebung expandiert. Bei Patienten mit schwerwiegenden Erkrankungen, Alter oder Verletzungen sind autologe Zellen möglicherweise keine gute Option und erfordern möglicherweise allogene Zellen in therapeutischer Qualität. . Die Injektionen werden in der Regel direkt in den verletzten/geschädigten Bereich injiziert, intravenös, intrathekal oder mittels geführter CT-Untersuchung oder Angiographie. Je nach Verletzung (Verletzungen der Rotatorenmanschette länger) kann eine Kombination von Injektionen erforderlich sein, je nachdem, was unsere orthopädischen Stammzellenärzte für notwendig halten, damit die Patienten die besten Ergebnisse erzielen.

Nach der Behandlung Rehabilitation: Physikalische Rehabilitationsleistungen in Bangkok nach Ihrer Behandlung sind verfügbar, je nachdem, wie lange Sie nach der Behandlung in Thailand bleiben können. Das Regenerationszentrum bietet auch komplette physische Rehabilitations- und Erholungspakete in Chiang Mai (Nord), Bangkok, Phuket oder Koh Samui an. Ein voll- oder teilzeitbeschäftigter Physiotherapeut mit Gewichten, Schwimmbad, Gleichgewichtshilfen & und anderen physischen Rehabilitationsmitteln und -techniken ist unerlässlich, um den natürlichen Heilungsprozess zu beschleunigen. Auch vom Rauchen wird vor, während und nach den Behandlungen dringend abgeraten, da es die Blutzirkulation/Heilung behindert. Die physischen Rehabilitationspakete sind fakultativ und werden den Kandidaten je nach Bedarf zu zusätzlichen Kosten angeboten (bis zu 2-5 Stunden pro Tag, 7 Tage pro Woche). Medizinische Visa und Erholungshotels oder möblierte Wohnungen für Langzeitaufenthalte können auf besondere Anfrage ebenfalls zur Verfügung gestellt werden.

Kosten der Stammzellentherapie bei Sportverletzungen

Leider ist aufgrund von Reise- und Mobilitätseinschränkungen nicht jeder ein Kandidat für unser Stammzellenprotokoll bei Sportverletzungen. Etwa 25 % aller Anfragen werden nicht zur Behandlung zugelassen, in der Regel aufgrund von Grunderkrankungen oder weil das Alter bzw. die Schäden der Verletzungen die akzeptablen Behandlungszeiten überschreiten. Wir bitten alle potenziellen Behandlungskandidaten, ihre Krankengeschichte mit aktuellen Laborergebnissen einzureichen, damit wir sie ordnungsgemäß analysieren und akzeptieren können. Unsere orthopädischen Stammzellenärzte bitten auch um Kopien Ihrer CT- und MRT-Scans, damit wir genau bestimmen können, was nötig ist und was die Behandlung kosten wird. Scans und Laborergebnisse, die weniger als 3 Monate alt sind, sind für eine genaue Prognose erforderlich.

Unsere einzigartige verbesserte Zelltherapie zur Behandlung von Sportverletzungen erfordert mindestens 12 Nächte, aber bei schweren/mehreren Erkrankungen können bis zu 12-16 Nächte in Bangkok erforderlich sein. Aufgrund der unterschiedlichen Schwere der Verletzungen muss unser orthopädisches Team alle potenziellen Kandidaten qualifizieren, bevor ein detaillierter Behandlungsplan erstellt werden kann. Das Behandlungsprotokoll enthält alle medizinisch relevanten Informationen sowie die Gesamtdauer der Behandlung und die festen medizinisch bedingten Kosten (mit Ausnahme von Unterbringung und Flug).

Um mehr über unsere einzigartigen angereicherten Stammzellentransplantationen zu erfahren, kontaktieren Sie uns noch heute.

Bewertung anfordern

Veröffentlichte klinische Zitate

  • ^ Alvarez-Camino, Juan-Carlos, Eduardo Vázquez-Delgado, and Cosme Gay-Escoda. 2013. Verwendung von autologem konditioniertem Serum (Orthokine) zur Behandlung der degenerativen Osteoarthritis des Kiefergelenks. Review of the literature. Medicina oral, patologia oral y cirugia bucal, no. 3 (May 1). https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23524415

  • ^ Harada, Yoshifumi, Ken-Ichi Furukawa, Toru Asari, Shunfu Chin, Atsushi Ono, Toshihiro Tanaka, Hiroki Mizukami, et al. 2013. Osteogenic lineage commitment of mesenchymal stem cells from patients with ossification of the posterior longitudinal ligament. Biochemische und biophysikalische Forschung Mitteilungen, Nr. 3 (December 19). doi:10.1016/j.bbrc.2013.12.080. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24361881

  • ^ Jorjani, J, D Altmann, R Auen, C Koopmann, B Lyutenski, and D C Wirtz. 2013. . Zeitschrift für Orthopadie und Unfallchirurgie, Nr. 6 (17. Dezember). doi:10.1055/s-0033-1350874. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24347411

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.